iTunes hoffentlich wieder OK

Endlich kann man unseren Feed wieder über den iTunes Store korrekt abonnieren. Problem war, dass die Feed-URL sich geändert hatte (ja, das ist schon lange her…). Die einzige Möglichkeit, iTunes die neue URL mitzuteilen ist, einen Feed unter der alten Adresse einzurichten und die neue URL in diesem Feed einzutragen. Das ist jetzt geschehen.

Da wir iTunes nicht verwenden, empfiehlt es sich, uns bei Problemen zu kontaktieren. Das gilt natürlich für auch für andere Schwierigkeiten rund um den Fnordfunk.

A propos: wir wünschen allen unseren Hörern ein frohes neues Jahr 2008!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.