Fnordfunk 099: Fordfunkfunk

Patrick und Wolfgang haben 2 Stunden lang (fast nonstop) mit uns über Amateurfunk geredet.

 

  • Themen:
    • KEIN CB FUNK ;-)
    • Geschichte
    • Kurze/Lange Welle?
    • Amateurfunk in Deutschland
      • Was ist erlaubt? – Was nicht?
      • Deutscher Amateur Radio Club (Darc) http://www.darc.de/
        • fernkurse – darc zentraler kurs
        • funken-lernen.de (online)
        • Patensystem
        • Mainz – – freitag 18 Uhr Holzturm
      • VFDB – Verband der Funkamateure in Telekommunikation und Post
      • Experimentalfunkdienst
      • Unterstützung im Katastrophenfall
      • Zusammenarbeit mit der Bundesnetzagentur /
        • Prüfungen
        • Störungen z.b. PLC-Powerline, Photovoltaikanlagen, S6-KabelTV /
        • Gesetzes-Regulierungen (Runder Tisch)
    • Amateurfunk weltweit:
      • http://www.iaru.org/
      • Rufzeichenaufbau / Am Rufzeichen das Land erkennen
      • DXpedition – in Länder auf Inseln wo es wenige oder keine Funkaateure gibt – Warum? Verbindungen werden bestätigt, kann man Sammeln für Diplome / Honor Roll / DXCC
      • SOTA – Berge aktivieren mit Funkgeräten und Strom aus dem Rucksack
    • Robert möchte Funkamateur werden. Wo fängt er an?
      • Lizenzen?
        • E oder A
      • Find your local DARC Club
      • Motivation
      • Fragenkatalog der BNetzA
        • Technik
        • Betriebtechnik
        • Gesetzeskunde
          • Standorterklärung
      • Ausblidungsfunkbetrieb
    • Interessante Aktivitäten
      • Stratosphärenballon
        • Friedrichshafen / nächster ballonstart
      • Hmasat
      • Hamnet
      • Wideband Radio: http://websdr.ewi.utwente.nl:8901/
      • APRS – Wer ist wo, wie ist das Wetter, wo gibts Erdbeben, etc etc.
      • „Fuchsjagd“ (ARDF)
      • Konteste auf UKW und Kurzwelle
      • Morsen cwget
      • Katastrophenfunk/Notfallfunk
      • Amsat – Funken über Satelliten, ISS
      • Schulkontakte mit ISS
      • Hamnet – Das WLAN-Datennetz ohne Internetzugang
      • Digitale Sprachübertragungen auf UKW – DMR, D-STAR etc.
      • Schülerkarte MZ/WI:    Bausätze löten,  Sender suchen (Fuchsjagd)
Play
Play

Ein Gedanke zu „Fnordfunk 099: Fordfunkfunk

  1. Pingback: Die letzten und nächsten 24h, Donnerstag, 25.06.2015 | die Hörsuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *