Fnordfunk 085: 30C3 Nachwehen

Jedes Jahr wieder. Diesmal waren Spky und Amplitron mit uns im Studio und haben uns von ihren Erfahrungen auf dem Kongress erzählt. Und nebenher haben wir live die neue Studiotechnik mit unserem Equipment eingepegelt.

Frohes Neues!

Play
Play
Play
Play

5 Gedanken zu „Fnordfunk 085: 30C3 Nachwehen

  1. boje

    Moin.

    Wie ist der Link zum 30C3 Keynote Video aus Sicht von Greenwald?
    Wäre cool, wenn ihr ihn posten könntet.

    Btw. klasse Sendung! Ein Hörer mehr! ;-)

    Gruss

  2. supersize

    Hey,
    leider will mein mobiles Abspielgerät die nomusic- Version dieser Episode nicht abspielen,
    außerdem ist diese Audiodatei ausserordentlich groß. (NSA?)
    Die anderen Formate habe ich noch nicht getestet…
    Liebe Grüße und vielen Dank für eure Arbeit, macht immer viel Spaß zuzuhören.

  3. hesperiae

    gilt auch für andere Beiträge: es lohnt sich, ab und zu die Leute wieder mit Namen anzureden – nach 10 Minuten habe ich vergessen, zu wem welche Stimme gehört und wer da alles dabei ist (vor allem, wenn die Stimmen eher homogen sind). Das ist zwar künstlich in der Gesprächssituation selber für die Beteiligten, hilft aber sehr beim Zuhören…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.