Fnordfunk 059: Tesla – Mehr als Blitze

Sendetermin: 12.12.2010, 12:00-14:00

Im Studio: Robert, Pi und Max

Playliste, bei Jamendo.

Heute steht alles unter Strom: Computer, Küchen, Handys, Autos, Zahnbürsten, … Zu verdanken haben wir diese Revolution der Technik dem Erfinder Nikola Tesla. Durch die Geschichte zu Unrecht in den Schatten von Thomas Edison geraten, erfand er neben dem Wechselstrom, der Radioübertragung und viele weitere praktische Dinge. Unser Gast berichtet wie man eine Tesla-Spule selbst bauen und damit nicht nur atembraubende Blitze erzeugen, sondern auch Musik wiedergeben kann.

Play
Play
Play
Play

6 Gedanken zu „Fnordfunk 059: Tesla – Mehr als Blitze

  1. Robert

    Das ist meine Schuld.

    Ich hab mich die Woche mit Grippe und ohne Stimme herumgeprügelt und dabei die Sendung vergessen.

    Jetzt ist sie allerdings frisch geschnitten und wird noch re-encoded. Danach schieb ich sie auf den Server. Wenn nichts schief geht ist sie Morgen Früh/Vormittag da.

  2. onny

    Edison und Tesla sind echt hochinteressante Persönlichkeiten! Tolle Sendung, danke! Würde mich über einen Flattr-Button freuen.

  3. -

    Energieuebertragung mit Teslaspulen ueber die Luft geht nicht. Gab da nen schoenen fail beim Tesla Vortrag aufm CCCongress. Der Poyntingvektor geht glaube durch die Erde, daher braucht man diese immer als zweiten Pol.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.