Archiv für den Monat: Oktober 2011

Schlagwortkatalog

Alte Folgen

Christoph hat sich die Mühe gemacht und eine Liste mit allen vergangen Fnordfunksendungen auf dem ccc.de FTP erstellt.
Vielen Dank!

Hier gibt’s die listen:

Natürlich arbeiten wir schon im Keller heimlich an der Weltherrschaft und der portierung der alten Beiträge auf das neue System.
C

Fnordfunk 067: Dennis, Unix und C

Am 12.10.2011 ist Dennis MacAlistair Ritchie verstorben. Mit C und Unix hat er die Welt der Informatik maßgeblich geprägt. Und genau darüber haben wir uns im 67ten Fnordfunk unterhalten. Zusammen mit Jan und Sebastian haben wir uns über den Lebensweg von Dennis, die Entwicklung von Unix und C sowie deren Besonderheiten unterhalten. (und sind extrem professionell abgeschweift)

 

Musik:

  1. Writte in C (http://www.youtube.com/watch?v=1S1fISh-pag)
  2. Bread sucks – There’s something wrong
  3. Shearer – Day’s end
  4. Steep – Fly with me
  5. (pornophonique – space invaders)

Weiterlesen

Play
Play
IMG_0072

Neue Zeiten brechen an!

Wer uns auf Twitter (@fnordfunk) folgt hat es sicherlich schon mit bekommen: Wir haben uns dank Förderung durch den Chaos Computer Club neues Equipment gekauft!

Wir haben uns dabei für einen Zoom R24 entschieden, einer Kombination aus Rekorder (8 Spuren) und Mixer mit dem direkt auf eine SD Karte aufgenommen werden kann. Das ganze ist ohne PC betriebsbereit und eigenet sich so prima um den Fnordfunk auch mal zu einem Gast werden zu lassen und losgelöst vom Studio Sendungen zu produzieren.

Dazu kommen noch 4 Headsets und ein Großmembram-Mikro. Die ersteren sind für längere Talksendungen letzteres für Atmosphäre oder den unwahrscheinlichen Fall das wir mal mehr als 4 Leute zu Wort kommen lassen wollen.

Und wofür das ganze?
Ganz einfach: Für euch! Das Setup befreit uns nämlich von ein paar Einschränkungen:

  • Zeitbeschränkung auf 2 Stunden
  • Zeitpunkt der Sendung ist gleichzeitig auch Aufnahmezeitpunkt
  • Aufnahmeort ist das Studio von Radio Rheinwelle

Unsere Pläne sehen momentan so aus:
Es wird weiterhin den Sonntäglichen Fnordfunk geben. Allerdings kann es jetzt passieren das er auch mal vorher produziert wurde und noch tollere Interview-Gäste dabei sind. Zusätzlich wird es neue Kategorien an Sendungen geben die viel tiefer ins Detail gehen und sich mit allen möglichen Dingen beschäftigen werden. Diese werden dann nur als Podcast angeboten werden.

Wünsche? Anregungen? Her damit! Wir freuen uns auf euch!