Archiv für den Monat: September 2007

Fnordfunk 019: Klarmachen zum Ändern!

Sendetermin: 26.09.2007, 17:00-19:00

Im Studio: Tanjeff, Martin
Gast: Thorsten von der Piratenpartei

Der digitale Mensch wird immer undurchsichtiger. Der Bürger muss sich immer mehr durchleuchten lassen – für die innere Sicherheit und zum Schutz des geistigen Eigentums. Und den Politikern scheint es in Sachen Computer und neue Medien an Kompetenz zu fehlen – leider sind sie manchmal auch recht beratungsresistent. Da hilft nur eines: wir brauchen eine Partei, die die Belange des modernen Bürgers in die Hand nimmt: die Piratenpartei.

Die Piratenpartei wirbt für die Privatkopie, für die Informationelle Selbstbestimmung, gegen unsinnige Patente und für den freien Zugang zu Wissen. Wir sprechen in dieser Sendung mit einem "Piraten", der seine Partei vorstellt.

Playlist:

  1. Vernon Lenoir – Banlieue Blues
  2. Pornophonique – Sad Robot
  3. Pornophonique – Take me to the bonuslevel because I need an extralive
  4. Pornophonique – Game Over
  5. Paniq – Elektronische Musik
  6. Paniq – Barcode Anxiety
  7. Paniq – Mechanics of Love
  8. Pornophonique – Lemmings in Love

Freiheit statt Angst – Demo am 22.9. in Wiesbaden

Demo Freiheit-statt-Angst auch in Wiesbaden

Parallel zur Großdemonstration in
Berlin initiiert der Chaos Computer Club Mainz einen Protestmarsch in
der Hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Gemeinsam wollen die
Demonstranten zeigen, dass sie nicht mit der “Sicherheits”-Politik
hierzulande einverstanden sind. Sie Protestieren gegen den
Bundestrojaner ebenso wie gegen die Vollprotokollierung der gesamten
innerdeutschen Kommunikation.

Die Demo startet um 14:30 vor dem Hauptbahnhof Wiesbaden. Weitere Infos gibt es auf der Demo-Seite.

Freiheit statt Angst – Demo am 22.9. in Berlin

Bürgerrechtler rufen bundesweit zur Teilnahme an einer Demonstration
gegen die ausufernde Überwachung durch Wirtschaft und Staat auf. Am
Samstag, den 22. September 2007 werden besorgte Bürgerinnen und Bürger
in Berlin unter dem Motto "Freiheit statt Angst – Stoppt den
Überwachungswahn!" auf die Straße gehen. Treffpunkt ist der Pariser
Platz (Brandenburger Tor) um 14.30 Uhr.

(Zitat aus www.freiheit-statt-angst.de)

Es wird wahrscheinlich einen Bus ab Mainz geben. Kommt zahlreich!

Fnordfunk 018: Unsicherheit ist Sicherheit

Sendetermin: 15.09.2007, 17:00-18:00

im Studio: Martin, Eric, Nina, Tanjeff, Michael

Der Staat wird elektronisch ausspioniert.

Der Staat verbietet Sicherheitstechnik.

Der Staat will seine Bürger ausspionieren.

Im Dreieck zwischen unsicheren Staatscomputern, kriminalisierten Sicherheitsexperten und Fahndern, die sich unter die Cracker mischen, versuchen wir den Informationsnebel zu lichten. Wir erklären, wie die deutsche Regierung sich mal wieder selber in den Fuß schießt.

Einen Aperitiv gibt beim Signalpiraten.

Playlist:

  1. Paniq – Thoughtcrime
  2. Paniq – Kungfusion
  3. Paniq – Heavy Working Robot
  4. Paniq – 23 is the new 42
  5. Bundestag UnitedKontrolle muß sein